Digitaler Mercator-Atlas des Fraunhofer IGD in Oldenburg

Samstag, 01. September 2012

Auf der Ausstellung zum 500. Geburtstag von Gerhard Mercator in der Landesbibliothek Oldenburg können die Besucher im digitalen Mercator-Atlas blättern. Das Fraunhofer IGD hat Atlas in digitaler Form aufbereitet. Die Betrachter können das virtuelle Buch mit seinen altertümlichen Karten auf einem Multitouch-Table besichtigen und darin blättern.

Gerhard Mercator (1512 - 1594) war ein bedeutender Kartograph. Seine Karten fasste er zu einem Atlas zusammen. Sie prägten die räumliche Vorstellung der Welt bis zum Beginn ihrer modernen Vermessung im 19. Jahrhundert.

Die Ausstellung läuft vom 30. August bis 20. Oktober 2012.

Mercator-Ausstellung
© Landesbibliothek Oldenburg