CityServer3D Version 7.0

Mittwoch, 17. September 2014

Die neue CityServer3D-Version 7.0 wurde soeben veröffentlicht. Das Update enthält eine Reihe neuer Features sowie Stabilitätsverbesserungen. Das Rollout an unsere Kunden beginnt ab sofort.

Qualitätssicherung

Verschiedene Funktionen zur Erkennung von Fehlerhaften Geodaten mittels CityDoctor. Diese Funktionen sind über die neue Kategorie "Datenqualität" in unserem Regeleditor aufrufbar. In Kombination mit dem serverseitigen Ausführen der Regeln lassen sich so wirkungsvolle Maßnahmen zur Qualitätssicherung einführen.

In Zukunft werden neue Funktionalitäten des CityDoctors stets in das AdminTool integriert. Dadurch wird die Fehlersuche in Ihrem Stadtmodell so weit wie möglich automatisiert.

Neue Dachtypen

Die Möglichkeit den Gebäuden des Stadtmodells Dächer hinzuzufügen, wurde um folgende Dächer erweitert:

  • Mansarddach
  • Zeltdach
  • Krüppelwalmdach
  • Demnächst: Tonnendach

INTERGEO 2014

Das Fraunhofer IGD ist auch dieses Jahr auf der INTERGEO vertreten. Die internationale Kongressmesse findet dieses Jahr vom 7. - 09. Oktober in Berlin statt. Als Mitaussteller auf dem Stand von AED-SICAD (Halle 3 / Stand A3.028) zeigen wir den neusten Stand des CityServer3D, sowie am Multi-Touch-Tisch spannende interaktive 3D Anwendungen zu den Themen Bürgerbeteiligung, Konfliktmanagement in der räumlichen Planung und agiler Stadtentwicklung.

Weiterhin laden wir alle Kunden und Interessierten 8. Oktober um 10:00 Uhr auf der INTERGEO 2014 zu unserem Kundentag ein. Neben den Neuerungen der aktuellen Version erwarten Sie Berichte von erfahrenen Anwendern und ein Ausblick in zukünftige Entwicklungen. Die Veranstaltung findet in Raum „01.Z1 026 - Trier 3“ im Übergang ZA3 statt.

Sonstiges

  • Stabilitätsverbesserung bei rechenintensiven Prozessen
  • Verbesserte Führung in der Benutzeroberfläche durch einheitliche Dialoge